Logo
Login click-TT
Mannschaftssport Erwachsene
19.03.2017

Ergebnisse Bezirkspokal 19.03.2017 in Gemünden/Wohra

TSV E. Felsberg v.l.: Diega Nery Menezes, Holger Ebert und Alexander Hoyer

TSV Felsberg II qualifiziert für die Verbandspokalendrunde

Unshausen, Michelsberg und Günsterode glänzen mit zweiten Plätzen

Schwalm-Eder. Der TSV Eintracht Felsberg II siegt bei den Tischtennis Bezirkspokalspielen in Gemünden/ Wohra, in der Klasse der Bezirksligen und löst damit als einziges Team aus dem Schwalm-Eder-Kreis, die Fahrkarte zum Verbandsentscheid, der am 01. und 2. April 2017 in Lauterbach ausgetragen wird. Im Endspiel hatten Alexander Hoyer, Holger Ebert und Diego Nery Menezes das Team des SV Unshausen mit Jens Schwarz, Karsten Krause und Jörg Stiehl, im kreisinternem Entscheid, mit 4:2 bezwungen. Alexander Hoyer blieb dabei in all seinen Spielen, Viertel-, Halb- und Finale, unbesiegt. Zweite Plätze sicherten sich der TuSpo Michelsberg II (Kreisliga Herren) und der TSV Günsterode (Kreisliga Damen). Dritte Plätze errangen der TTC Todenhausen (Bezirksoberliga), dem ab dem Halbfinale Rasul Hartmann, verletzungs-bedingt nicht mehr zur Verfügung stand, der TSV Günsterode (Bezirksklasse), TSV Günsterode II (1. Kreisklasse), SV Densberg II (2. Kreisklasse) und der TTC Sebbeterode-Winterscheid IV (3. Kreisklasse). Ergebnisse Bezirksoberliga Herren Finale: TTC Albungen - TTC Richelsdorf 4:0. Halbfinale: TTC Todenhausen - TTC Albungen 0:4, VfL Marburg - TTC Richelsdorf 2:4. Viertelfinale: TTC Richelsdorf - TTC Ginseldorf 4:1, TTV Weiterode II - TTC Todenhausen 2:4, TTC Eintr. Burgh.-Kirchhain - TTC Albungen 1:4, VfL Marburg - Kasseler Spvgg. Auedamm 4:0 NA. Bezirksliga Herren Finale: SV Vikt. Unshausen - TSV Eintr. Felsberg II 2:4 (Halbfinale: SV Unshausen - TV Biedenkopf 4:2, TTV Oberhone - TSV Eintr. Felsberg II 2:4. Viertelfinale: SV Unshausen - TTC Weser-Diemel 4:3, TTV Oberhone - TTC Albungen II 4:1, TV Biedenkopf - SV Reddighausen 4:0 NA, TSV Eintr. Felsberg II - SVH Kassel III 4:0 NA. Bezirksklasse Herren Finale: TSV Marburg-Ockershausen - TSV Ihringshausen III 4:0. Halbfinale: TSV Marburg-Ockershausen - TSV Günsterode 4:1, TSV Ihringshausen III - Kasseler Spvgg. Auedamm II 4:1. Viertelfinale: Kasseler Spvgg. Auedamm II - TV Hess.-Lichtenau II 4:1, TSV Ihringshausen III - TTC Rosenthal/Gemünden 4:2, TSV Marburg-Ockershausen - TTC Lüdersdorf II 4:0, TSV Günsterode - TSV Wasenberg II 4:0 NA. Kreisliga Herren Finale: Kasseler Auedamm III - TuSpo Michelsberg II 4:1. Punkte Kas.: Caßelmann (2), Schwenkreis und Weiß. Punkte Mic.: N. Beckmann/S. Beckmann. Halbfinale: TSV Roda - TuSpo Michelsberg II 0:4. Kasseler Auedamm III - TV Sterzhausen 4:0. Viertelfinale: TTC Lüdersdorf III -Kasseler Auedamm III 0:4, TuSpo Michelsberg II - SV Wendershausen 4:2. Freilose Viertelfinale: TSV Roda und TV Sterzhausen. Kreisliga Damen Finale: GSV Eintracht Baunatal - TSV Günsterode 4:3. Punkte Bau.: Kammel (2), Seling und Lange. Punkte Gün.: Körber-Hollstein/Heinemann und Körber-Hollstein (2). Halbfinale: TSV Günsterode TSV 74 Lengefeld 4:0 NA. Freilos Halbfinale: GSV Eintracht Baunatal. 1. Kreisklasse Herren Finale: ESV Ronshausen II - TTV Neuerode II 4:2. Halbfinale: TTV Neuerode II - TSV Günsterode II 4:1, ESV Ronshausen II - TTV Moischt-Cappel II 4:0 NA. Viertelfinale: TTV Neuerode II - SSV Rhena 4:0 NA, TSV Günsterode II - TuSpo Kassel-Waldau II 4:0 NA. Freilose Viertelfinale: ESV Ronshausen II und TTV Moischt-Cappel II. 2. Kreisklasse Herren Finale: TTV Stadtallendorf V - TTC Lax Bad Hersfeld IV 2:4. Halbfinale: SV Densberg II - TTV Stadtallendorf V 0:4, TSG Fürstenhagen II - TTC Lax Bad Hersfeld IV 1:4. Viertelfinale: HSC Landwehrhagen - TTV Stadtallendorf V 1:4, TSV Geismar III TSG Fürstenhagen II 1:4. Freilose Viertelfinale: SV Densberg II und TTC Lax Bad Hersfeld IV. 3. Kreisklasse Herren Finale: TV Frankenhain III - TTC Schönstadt 1:4. Halbfinale: TTC Sebbeterode-Winterscheid IV - TV Frankenhain II 0:4, TTC Schönstadt - TSV Geismar IV 4:0. Viertelfinale: TTC Sebbeterode-Winterscheid IV - TSV Vellmar II 4:0 NA, TV Frankenhain III TTC Wippershain 4:0 NA. Freilose Viertelfinale: TTC Schönstadt und TSV Geismar IV. Gemünden 19.03.2017 Hans Heinrich Neumann

Alexander Hoyer (TSV E. Felsberg)

TTC Todenhauen v.l.: Marc Luckhart, Jona Henrich und Rasul Hartmann

TSV E. Felsberg v.l.: Holger Ebert, Diego Nery Menezes und Alexander Hoyer

SV Unshausen v.l.: Jörg Stiehl, Jens Schwarz und Karsten Krause

TSV Günsterode v.l.: Jürgen Kehr, Jonathan Riel und Horst Führ

TuSpo Michelsberg II v.l.: Niklas Beckmann, David Schmidt-Weigand, Stefan Beckmann und Christian Dickel

TSV Günsterode v.l.: Christel Körber-Hollstein, Silke Heinemann und Claudia Guntow

SV Densberg II v.l.: Ralf Debus, Björn Wilhelm, Hartmut Möller und Wolfgang Thiel

TTC Sebbeterode-Winterscheid IV v.l.: Heiko Kirschner, Woldemar Kramer und Ulrich Gerhold